Benediktbeuern

    Aus WISSEN-digital.de

    Gemeinde in Bayern, südwestlich von Bad Tölz gelegen; ca. 3 200 Einwohner.

    Kloster.

    Geschichte

    In Benediktbeuern befindet sich eines der ältesten Benediktinerklöster nördlich der Alpen. Das Kloster wurde um 740 gegründet, 955 zerstört und 1031 wieder gegründet. H.G. Asam gestaltete 1683/84 die Gewölbefresken der Klosterkirche; die Anastasia-Kapelle wurde 1751 bis 1758 von J.M. Fischer erbaut. In der Bibliothek des Klosters fand man 1803 die mittelalterliche Liedersammlung Carmina Burana. 1930 wurde das Kloster von den Salesianern erworben, die es seitdem als theologische Bildungsstätte verwenden. Die ehemalige Abteikirche des Klosters wurde 1973 zur päpstlichen Basilika erhoben.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.