Beckenbruch

    Aus WISSEN-digital.de

    Riss in einem der Beckenknochen, Abbrüche vom Rand und so genannte Ringbrüche. Die Risse (Fissuren) betreffen meist das Scham- oder Sitzbein und heilen nach kurzer Bettruhe und Schonung von selbst aus. Abbrüche vom Rande der Beckenschaufel sind wegen der Blutungsgefahr ernst zu nehmen, weil der Darm gelegentlich mit verletzt wird. Selten ist jedoch eine operative Behandlung nötig. Durch die mögliche Mitbeteiligung der Harnblase oder Harnröhre ist die Komplikationsrate bei Beckenringbrüchen am höchsten. Solche Komplikationen machen stets operative Maßnahmen erforderlich.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.