Bankautomat

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Bankomat;

    Automat, mittels dessen Bankkunden nach Einschieben einer Magnetkarte und Eingabe einer persönlichen Identitätsnummer (Geheimnummer) bestimmte Bankgeschäfte, in der Regel Kontostandsabfragen und Abhebungen von Bargeld, ausführen können.

    Die Einführung der Bankautomaten hat die Transaktionskosten für die Umwandlung von Girogeld in Bargeld erheblich verringert (Aufwand, Opportunitätskosten sind geringer) und ermöglicht einen fast weltweiten Zugriff auf Bargeld rund um die Uhr. Die Sicherheit dieses Verfahrens ist allerdings noch immer umstritten.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.