Bad Staffelstein

    Aus WISSEN-digital.de

    Kurort in Bayern, am Main und am Fuß des 539 m hohen Staffelberges gelegen; ca. 10 000 Einwohner.

    Basilika Vierzehnheiligen in unmittelbarer Nähe; Kurbetrieb, Fremdenverkehr, Industriestandort.

    Geschichte

    Um 800 erste urkundliche Erwähnung des Ortes Staffelstein, der zusammen mit der Benediktinerabtei Banz einen karolingischen Reichsgutbezirk bildete. 1130 erhielt der Ort Markt-, 1418 Stadtrechte. Seit November 2001 staatlich anerkannter Kurort.

    Bad Staffelstein ist der Geburtsort Adam Rieses.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.