Aversionstherapie

    Aus WISSEN-digital.de

    Therapieverfahren, das nach dem Prinzip der reziproken Hemmung arbeitet: Soll ein unerwünschtes Verhalten unterbunden werden, wie z.B. Drogenkonsum, so wird anfangs mit dem positiven Reiz, der von der Droge ausgeht, ein negativer Reiz kombiniert, wie etwa Ekel erregender Gestank oder körperliche Schmerzen. Später dann sollen diese beiden konträren Reize in der Vorstellung immer automatisch kombiniert werden, so dass das unerwünschte Verhalten schließlich unterdrückt und unterlassen wird.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. November

    1949 Kurt Schumacher bezeichnet Konrad Adenauer als "Bundeskanzler der Alliierten" und wird daraufhin für 20 Sitzungstage aus dem Bundestag ausgeschlossen.
    1974 In einer Erklärung bekräftigt der Vatikan die kompromisslose Ablehnung des Schwangerschaftsabbruchs durch die katholische Kirche.
    1974 Der griechische Diktator Papadoupoulos und die Obristen werden vom Staatspräsidenten entmachtet.