Académie française

    Aus WISSEN-digital.de

    1635 gegründete Abteilung für französische Sprache und Literatur des Institut de France in Paris, die Verdienstpreise verleiht und das offizielle französische Wörterbuch herausgibt. Seit 1801 versammeln sich die auf Lebenszeit gewählten Mitglieder in unregelmäßigen Abständen im Akademiesitz gegenüber des Louvre. In den Sitzungen wird über die Aufnahme neuer Académiciens beraten sowie über die Erfüllung ihrer Hauptaufgabe, der "Vereinheitlichung und Pflege der französischen Sprache".



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Februar

    1873 In Deutschland wird das Münzgesetz eingeführt, das als einzige Währung die Mark gelten lässt.
    1943 In München werden die Mitglieder der Weißen Rose, die Geschwister Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst, verhaftet und vom Volksgerichtshof zum Tod verurteilt.
    1965 Dem Italiener Walter Bonatti gelingt die Besteigung des Matterhorns über die Nordflanke, die "Direttissima".