Abfluss

    Aus WISSEN-digital.de

    durch Schwerkraft bedingter Bewegungsvorgang des aus Niederschlägen stammenden Wassers auf und unter der Erdoberfläche oder in Abflussrohrleitungen. Der Abflussbeiwert stellt eine Verhältniszahl zwischen Abflusshöhe und Niederschlagshöhe dar. Er dient zur Bestimmung der für die Abflussmenge erforderlichen Abflussquerschnitte von Wasserläufen sowie Rohrleitungen und ist von verschiedenen Faktoren, wie Klima, Verdunstung, Wasserdurchlässigkeit, abhängig. Abflusshöhe ist die Bezeichnung für die Abflussfülle einer Gebietsfläche während einer angegebenen Zeitspanne unter Annahme gleichmäßiger Verteilung, angegeben in Millimeter.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".