Aargau (Kanton)

    Aus WISSEN-digital.de

    Kanton der Schweiz; 1404 km²; 561 000 Einwohner; Hauptstadt: Aarau; Sprache: deutsch.

    Schwefelthermen, Land- und Viehwirtschaft, Maschinen-, Elektro- und Textilindustrie.

    Geschichte

    In der Römerzeit bekannt durch das Legionslager Vindonissa (bei Windisch) und die Thermen Aquae Helveticae (Baden); im Mittelalter Stammland der Grafen von Habsburg, 1415 bis 1418 von den Eidgenossen erobert, von König Friedrich III. vorübergehend zurückgewonnen, 1474 für Habsburg endgültig verloren. 1798 (Einfall der französischen Revolutionsarmee) Kanton der Helvetischen Republik. 1803 vereinigt mit dem Kanton Baden zum Kanton Aargau mit Aarau als Hauptstadt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 31. März

    1814 Nach der Niederlage Napoleons marschieren die Alliierten in Paris ein. Napoleon wird auf die Insel Elba verbannt.
    1854 Amerika und Japan schließen einen Freundschaftsvertrag.
    1889 Der Eiffelturm wird vollendet.