Aargau (Kanton)

    Aus WISSEN-digital.de

    Kanton der Schweiz; 1404 km²; 561 000 Einwohner; Hauptstadt: Aarau; Sprache: deutsch.

    Schwefelthermen, Land- und Viehwirtschaft, Maschinen-, Elektro- und Textilindustrie.

    Geschichte

    In der Römerzeit bekannt durch das Legionslager Vindonissa (bei Windisch) und die Thermen Aquae Helveticae (Baden); im Mittelalter Stammland der Grafen von Habsburg, 1415 bis 1418 von den Eidgenossen erobert, von König Friedrich III. vorübergehend zurückgewonnen, 1474 für Habsburg endgültig verloren. 1798 (Einfall der französischen Revolutionsarmee) Kanton der Helvetischen Republik. 1803 vereinigt mit dem Kanton Baden zum Kanton Aargau mit Aarau als Hauptstadt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.