ADPCM

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Adaptive Delta Puls Code Modulation,

    Algorithmen zur Codierung und Decodierung komprimierter Signale im Audiobereich sowie in anderen Anwendungen, in denen die Komprimierung von Daten genutzt wird. Eingesetzt wird das Verfahren beispielsweise bei CD-ROM/XA Mode 2 und der CD-i zur Kompression von Audiosignalen. Der aus der ADPCM-Komprimierung resultierende Qualitätsverlust ist so gut wie nicht hörbar. Teilweise wird ADPCM auch als Delta-PCM-Verfahren bezeichnet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 30. März

    1794 Der französische Revolutionär Danton wird auf Betreiben Robespierres verhaftet.
    1867 Die USA kaufen Russland für 7,2 Millionen Dollar in Gold Alaska ab.
    1950 Der Europarat beschließt, die Bundesrepublik und das Saarland als assoziierte Mitglieder aufzunehmen, da volle Mitgliedschaft ohne volle Souveränität nicht möglich ist.