Sommeschlacht

    Aus WISSEN-digital.de

    eine der größten Materialschlachten des Ersten Weltkrieges, in der die Briten und Franzosen in fünfmonatigem (23. Juni bis 26. November 1916) Einsatz aller Kräfte vergeblich die deutsche Front auf 40 km Breite beiderseits des nordfranzösischen Flusses Somme zu durchbrechen versuchten. Es gab über 1,2 Millionen Tote auf beiden Seiten. Als Folge dieser Schlacht zogen sich die Deutschen 1917 in die vorbereitete Siegfried-Stellung zurück.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.