Slade

    Aus WISSEN-digital.de

    Die britische Rockband wurde 1966 in Wolverhampton als "N'Betweens" gegründet; schließlich wurde der Name in "Slade" geändert. Mitglieder: Neville Holder (Gesang, Gitarre), Dave Hill (Gitarre), Jimmy Lea (Bass) und Don Powell (Schlagzeug). "Slade" war eine der erfolgreichsten britischen Rockbands der frühen 1970er Jahre. Die einfachen und unkomplizierten Rocksongs von "Slade" zeichnen sich unter anderem durch ihre verzerrten Gitarrenklänge aus. Obwohl die Gruppe in Großbritannien sechs Nummer-Eins-Hits hatte, gelang ihr nie der Durchbruch in den USA. In der zweiten Hälfte der 1970er Jahre nahm ihre Popularität ab; Anfang der 80er hatten sie kurzzeitig noch einmal großen Erfolg mit den Hits "Run Runaway" und "My Oh My".

    Weitere bekannte Songs sind "Coz I Luv You", "Merry Xmas Everybody" u.a.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. August

    1864 Die erste 1. Genfer "Konvention zur Verbesserung des Loses der verwundeten Soldaten der Armeen im Felde" entsteht. Sie geht auf die Initiative Henri Dunants zurück, der in seiner Schrift "Eine Erinnerung an Solferino", in der er seine Erlebnisse als Zeuge der Schlacht bei Solferino wiedergibt, zur Gründung einer Hilfsorganisation aufrief – das spätere Rote Kreuz.
    1910 Japan annektiert das Königreich Korea, dessen König zur Abdankung gezwungen wird.
    1948 In Amsterdam beginnt die erste Vollversammlung des Weltrats der Kirchen, um eine Verfassung für den Ökumenischen Rat auszuarbeiten.