Schleudertrauma

    Aus WISSEN-digital.de

    Form der Wirbelsäulenverletzung, wie sie bei einem Auffahrunfall durch zunächst Vor- und dann Zurückschleudern des Kopfes an der Halswirbelsäule auftritt. Um den nach hinten schleudernden Kopf abzufangen, spannen sich alle Halsmuskeln an und werden dadurch überlastet. Nachfolgend treten Schmerzen bei Bewegungen des Kopfes auf, da die Muskeln in dieser verkrampften Position verharren.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.