Beleuchter/Beleuchterin

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Lichttechniker/Lichttechnikerin;

    für die Ausleuchtung zuständiger Mitarbeiter bei Theater, Film und Fernsehen. Der/die Beleuchter(in) hat die Aufgaben, z.B. den Ort der Dreharbeiten für Filmproduktionen mit elektrischen Anschlüssen auszustatten, die Scheinwerfer zu installieren und zu bedienen und die erforderlichen Lichtverhältnisse bzw. Lichtsituationen herzustellen. Diese Lichtsituationen müssen während des Drehvorganges mit der Lichtstellanlage abgerufen werden können.

    Eine Tätigkeit setzt Wissen und Können in den Bereichen Elektrotechnik und/oder Bild und Ton voraus.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.