Arabeske (Kunst)

    Aus WISSEN-digital.de

    (italienisch-französisch)

    Renaissance-Ornament, aus der hellenistisch-römischen Kunst entwickelt, dient besonders zur Verzierung von Friesen, Pilastern, Kandelabern, fand Berücksichtigung in Deutschland um etwa 1520 im Ornamentstich (Aldegrever, Proger), als Ornamentstempel für Bucheinbände; im Islam wird die Arabeske für die naturferne islamische Gabelblattranke verwendet und (schematisiert) in der Kunst verzierend verarbeitet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.