Altlutheraner

    Aus WISSEN-digital.de

    im 19. Jh. aus den Freikirchen hervorgegangene protestantische Glaubensgemeinschaft, die sich streng an die Lehren Luthers hält und sich den Vereinigungsbestrebungen der Evangelischen Kirche in Deutschland widersetzt. 1972 schlossen sich die lutherischen Freikirchen zur selbstständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) zusammen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.