Sphäroguss

    Aus WISSEN-digital.de

    relativ zähes Gusseisen, bei dem der in Gusseisen zu rund 2 bis 4,5 % enthaltene Kohlenstoff in kugeliger Form in das Gefüge eingelagert ist; diese Kugeln stören einen Kraftfluss weit weniger als lamellenartig eingelagerter Grafit. Sphäroguss entsteht durch "Impfen" normalen Gusseisens mit Magnesium nach dem Abstich.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.