Wechselstrom

    Aus WISSEN-digital.de

    elektrischer Strom, dessen Stärke und Richtung sich durch Induktion im elektrischen Generator periodisch mit der Zeit ändern, meist 100-mal pro Sekunde, d.h. 50 Perioden (Frequenz); auf Grund seiner hohen Spannung ist Wechselstrom besonders gut für die Übertragung über weitere Strecken geeignet.

    KALENDERBLATT - 17. September

    1156 Gründung des Herzogtums Österreich.
    1922 Vorführung des ersten Tonfilms in Berlin.
    1939 Einmarsch der sowjetischen Armee in Polen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!