Walter Matthau

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanischer Schauspieler; * 1. Oktober 1920 in New York City, † 1. Juli 2000 in Santa Monica

    eigentlich: Walter Matthow;

    Matthau wuchs in der ärmlichen East Side Manhattans auf; seine Eltern waren jüdische Einwanderer aus Russland. Nach Tätigkeiten als Boxlehrer und Basketballtrainer kam Walter Matthau über das Musical zum Film.

    Seine Markenzeichen waren seine zerknautschten Gesichtszüge und sein schlurfender Gang. Egal, welche Figur er verkörperte, stets ließ er das Leiden über die Widrigkeiten des Lebens durchschimmern, nicht selten gemischt mit einer Portion Bosheit. Wohl am Bekanntesten ist Matthau durch seine Rolle in "Ein seltsames Paar" (zusammen mit Jack Lemmon) geworden. Er spielte für viele berühmte Regisseure, darunter Billy Wilder, Nicholas Ray, Don Siegel und Roman Polanski.

    1967 erhielt er einen Oscar für die beste Nebenrolle in "Der Glückspilz" (1966). Zwei Mal war er für den Oscar für die beste Hauptrolle nominiert, für "Die Sunny Boys" (1975) und "Opa kann's nicht lassen" (1971).

    Filme (Auswahl)

    1964 - Die 27. Etage (Mirage)

    1966 - Der Glückspilz (The Fortune Cookie)

    1967 - Ein seltsames Paar (The Odd Couple)

    1968 - Hello, Dolly!

    1969 - Die Kaktusblüte (Cactus Flower)

    1970 - Hotelgeflüster (Plaza Suite)

    1972 - Der große Coup (Charley Varrich)

    1975 - Die Sunny Boys (The Sunshine Boys)

    1980 - Bluff Poker - Ein Schlitzohr packt aus (Hopscotch)

    1981 - Buddy Buddy

    1983 - Die Überlebenskünstler (The Survivors)

    1993 - Ein verrücktes Paar - Alt verkracht und frisch verliebt (Grumpy Old Men)

    1993 - Dennis (Denis the Menace)

    1995 - Der dritte Frühling - Freunde, Feinde, Fisch & Frauen (Grumpier Old Men)

    2000 - Aufgelegt! (Hanging Up)

    Kalenderblatt - 23. Juli

    1901 Geheimrat Professor Dr. Robert Koch prophezeit den Sieg über die Tuberkulose.
    1932 Der Völkerbund beendet seine Abrüstungskonferenz in Genf. In die allgemeine Abrüstungskonvention soll aufgenommen werden: Verbot von Luftangriffen gegen die Zivilbevölkerung, der chemischen und bakteriologischen Waffen und der Flammenwerfer, sowie die Tonnagebegrenzung von Kampfwagen und der Kaliber der schweren Artillerie.
    1969 Das amerikanische Raumschiff "Apollo 11" landet wohlbehalten im Pazifik.