Wachsausschmelzverfahren

    Aus WISSEN-digital.de

    Gießverfahren, bei dem der Formkern aus Ton gebrannt, mit Wachs ummantelt und mit Einguss- und Luftkanälen ausgestattet wird. Auf diese Form wird der Ton aufgetragen. Für das ausgeschmolzene Wachs wird die Form mit flüssigem Metall gefüllt.

    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!