Wärme

    Aus WISSEN-digital.de

    Energieform, auf die z.B. das menschliche Temperaturempfinden anschlägt. Sie wird durch geordnete (in festen Körpern) und ungeordnete (in Gasen) Molekülbewegungen verursacht. Wärme entsteht durch Verbrennung oder Reibung. Die Bewegungsenergie wird mit der Einheit Kalorie oder Joule angegeben. Die spezifische Wärme ist die Anzahl Kalorien, die 1 g eines Stoffes um 1 °C erwärmen. Als gute Wärmeleiter gelten Metalle, ein schlechter Wärmeleiter ist z.B. Luft.

    KALENDERBLATT - 28. Mai

    1905 In der Seeschlacht von Tsuschima vernichten die Japaner die russische Flotte.
    1955 Die Amerikaner schießen zwei Affen mit einer Jupiter-Rakete in den Weltraum. Ihr ballistischer Ausflug dient der Vorbereitung von Raumflügen der US-Astronauten.
    1967 Der Engländer Sir Francis Chichester kehrt nach rund 200 Tagen von einer Weltumseglung zurück. Er vollbrachte die erste Alleinfahrt um die Welt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!