UNESCO

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: englisch: United Nations Educational Scientific and Cultural Organization,

    1945 gegründete Sonderorganisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur mit Sitz in Paris. Ihr gehören 188 Staaten als Vollmitglieder an. Die Organisation ist gegliedert in eine Generalkonferenz und einen Exekutivrat. Das Generalsekretariat leitet die Geschäfte. Die Hauptarbeitsgebiete der UNESCO sind Erziehung, Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften, internationale kulturelle Zusammenarbeit, Informationswesen (Presse, Rundfunk, Film, Fernsehen), Schutz des Weltkulturerbes und Bekämpfung des Analphabetentums in den Entwicklungsländern.

    KALENDERBLATT - 10. August

    1792 Nach dem Sturm des Volks auf die Tuilerien wird der französische König Ludwig XVI. von der Nationalversammlung gestürzt und inhaftiert.
    1904 Japan versenkt die russische Flotte in der Seeschlacht von Port Arthur.
    1913 Der Friede von Bukarest beendet den zweiten Balkankrieg.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!