Troja

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Ilion;

    Datei:Troj0001.jpg
    Nachbau des Trojanischen Pferdes

    neun auf der Ruinenhalde von Hissarlik an den Dardanellen übereinander liegende Siedlungsreste, deren ältester vermutlich ins 4. Jahrtausend v.Chr. zurückgeht, der jüngste aus römischer Zeit; seit 1870 großzügige Ausgrabungen (Schliemann, Dörpfeld). Die Identität der Ausgrabungsstätte mit dem Homerschen Troja ist äußerst umstritten.

    KALENDERBLATT - 6. März

    1521 Martin Luther wird von Kaiser Karl V. vor den Wormser Reichstag geladen.
    1853 Uraufführung der Oper "La Traviata" von Giuseppe Verdi.
    1951 Die Regierung der USA, Frankreichs und Großbritanniens revidieren den Besatzungsstatus der Bundesrepublik, indem sie ihr ein Recht auf ein eigenes Außenministerium und auf internationale diplomatische Beziehungen erteilen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!