Thomas Robert Malthus

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Nationalökonom; * 17. Februar 1766 in Rookery, Surrey, † 23. Dezember 1834 in Bath

    einer der bedeutendsten Vertreter der von Adam Smith ausgehenden so genannten klassischen Nationalökonomie.

    Er lehrte am Kollegium der Ostindien-Kompanie zu Haileybury, entwickelte sich unter dem Eindruck der Zunahme des Proletariats und der steigenden Armeelasten zum Spezialisten der Bevölkerungslehre, beeinflusste mit seinen aufsehenerregenden und heftig umstrittenen Theorien (Malthusianismus) die Auseinandersetzungen um die Lösung der sozialen Frage im 19. Jh.

    KALENDERBLATT - 29. September

    1227 Papst Gregor IX. erlässt den Kirchenbann gegen den deutsch-römischen Kaiser Friedrich II.
    1918 Der deutsche Reichskanzler Hertling tritt zurück.
    1945 Der erste bayerische Ministerpräsident der Nachkriegszeit, Fritz Schäffer, wird von der amerikanischen Militärregierung seines Postens enthoben. Er hat frühere Mitglieder der NSDAP als Beamte eingestellt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!