Thermostat

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    Gerät zur automatischen Regelung vorgewählter Temperaturen. Als Temperaturfühler (für die z.B. in einem Raum oder einer Flüssigkeit herrschende Temperatur) kommen sich unter Temperatureinfluss in einem flexiblen Gefäß stark ausdehnende beziehungsweise zusammenziehende Flüssigkeiten oder so genannte Bimetallstreifen (durch Zusammenfügen eines Streifens mit großem und eines mit geringem Ausdehnungsvermögen entstanden) in Frage, deren Volumen- bzw. Formänderung z.B. auf elektrische Relais oder Schalter oder direkt auf Ventile übertragen wird. Bei einer Heizungsanlage etwa öffnet das Ventil, wenn die Raumtemperatur einen gewissen Wert unterschritten hat.

    KALENDERBLATT - 22. September

    1925 Der internationale Wetterdienst kann nach der Eröffnung der Rundfunkstation Julianehaab auf Grönland dank verbesserter Arbeitsbedingungen genauere Prognosen liefern.
    1981 Der Demonstrant Klaus Jürgen Rattay wird in den Unruhen getötet, die der Räumung von besetzten Häusern in Westberlin folgen.
    1998 Die erste Hilfslieferung mit deutschen Lebensmitteln erreicht den südlichen Teil des Sudans. Der Transport wird von der Bundesluftwaffe durchgeführt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!