Thermostat

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    Gerät zur automatischen Regelung vorgewählter Temperaturen. Als Temperaturfühler (für die z.B. in einem Raum oder einer Flüssigkeit herrschende Temperatur) kommen sich unter Temperatureinfluss in einem flexiblen Gefäß stark ausdehnende beziehungsweise zusammenziehende Flüssigkeiten oder so genannte Bimetallstreifen (durch Zusammenfügen eines Streifens mit großem und eines mit geringem Ausdehnungsvermögen entstanden) in Frage, deren Volumen- bzw. Formänderung z.B. auf elektrische Relais oder Schalter oder direkt auf Ventile übertragen wird. Bei einer Heizungsanlage etwa öffnet das Ventil, wenn die Raumtemperatur einen gewissen Wert unterschritten hat.

    KALENDERBLATT - 18. Juni

    1922 Der HSV und der 1. FC Nürnberg erkämpfen beim Finale der Deutschen Fußballmeisterschaft in Berlin ein Unentschieden – das Spiel endet 2:2.
    1974 Die nach acht Monaten israelischer Kriegsgefangenschaft heimkehrenden syrischen Soldaten, die im Jom-Kippur-Krieg gegen Israel gekämpft haben, werden in der syrischen Hauptstadt Damaskus von über 20 000 Menschen begrüßt.
    1995 In Frankreich erringt das erste Mal ein Kandidat der FN (Front National) die absolute Mehrheit. Der Vertreter der rechtsextremen Partei wird zum Bürgermeister von Toulon gewählt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!