Sonnenblume

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:547045.jpg
    Sonnenblumenfeld

    Gattung aus der Familie der Korbblütler mit über 50 verschiedenen Arten; die einjährigen Pflanzen können bis zu drei Meter hoch werden und bilden im Sommer einen Blütenkorb von 20 bis 30 cm Durchmesser mit gelben Blütenblättern. Die Pflanzen neigen sich immer der Sonne zu.

    Die wichtige Zier- und Nutzpflanze stammt ursprünglich aus Nordamerika, wächst aber heute fast überall auf der Erde.

    Nach der Befruchtung entstehen im Blütenkorb dunkle Samenkerne mit etwa 30 bis 40 % Fett, aus denen das Sonnenblumenöl gepresst wird; außerdem verwendet man die Kerne als Backzutat oder Futtermittel.

    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!