Sigmar Gabriel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker; * 12. September 1959 in Goslar

    Schon mit 18 Jahren in der Jugendarbeit der "Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken" aktiv, trat Gabriel 1977 endgültig der SPD bei. Der studierte Deutsch- und Soziologielehrer wurde 1990 in den sächsischen Landtag gewählt. 1998 übernahm Gabriel das Amt des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion und wurde im folgenden Jahr Mitglied des SPD-Parteivorstandes sowie Ministerpräsident des Landes Niedersachsen (1999-2003). Seit 2005 ist er Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Von 2009 bis 2017 war er Parteivorsitzender der SPD.

    In der großen Koalition unter Angela Merkel in den Jahren 2005 bis 2009 war er Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. In der neuerlichen großen Koalition unter Merkel seit 2013 ist er Stellvertreter der Bundeskanzlerin. Von 2013 bis Anfang 2017 war er Bundesminister für Wirtschaft und Energie, seitdem ist er Bundesminister des Auswärtigen.

    KALENDERBLATT - 28. Januar

    1077 König Heinrich IV. begibt sich auf den Gang nach Canossa, um von Papst Gregor VII. die Lossprechung vom Kirchenbann zu erlangen.
    1900 Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), heute weltweit größter Verband, wird gegründet.
    1986 Der US-amerikanische Raumtransporter Challenger explodiert kurz nach seinem Start von Cape Canaveral in 17 Kilometer Höhe. Alle sieben Besatzungsmitglieder werden getötet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!