Schwerhörigkeit

    Aus WISSEN-digital.de

    herabgesetztes Hörvermögen.

    Nach dem Ort der Schädigung unterscheidet man:

    Schallleitungsschwerhörigkeit mit Störung des Mittelohres (siehe Ohr) oder des Gehörganges; Schallempfindungsschwerhörigkeit bei Störungen des Innenohres. Insbesondere alte Menschen leiden oft unter Schwerhörigkeit (Altersschwerhörigkeit), die schnell zur sozialen Isolation führt und daher unbedingt behandelt werden sollte. Leiden Kinder unter Hörstörungen, kann je nach Ausprägung das Erlernen der Sprache erschwert sein.

    Die Ermittlung der Ausprägung erfolgt in einem Hörtest. Zur Therapie stehen Hörgeräte zur Verfügung.

    KALENDERBLATT - 19. Juni

    1867 Der von dem französischen Kaiser Napoleon III. inthronisierte habsburgerische Kaiser Maximilian von Mexiko wird nach dem Abzug der französischen Truppen zum Tode verurteilt und hingerichtet.
    1965 Der algerische Staatspräsident Ahmed Ben Bella wird vom Revolutionsrat gestürzt und bis zum Jahr 1979 unter Hausarrest gestellt.
    1979 Am Rhein spielt sich eine der größten Umweltkatastrophen ab: Durch Vergiftung des Wassers stirbt praktisch der ganze Fischbestand. Als Ursache wird vermutet, dass ein Schiff tödliches Insektenvernichtungsmittel verloren hat.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!