Schuhschnabel

    Aus WISSEN-digital.de

    (Balaeniceps rex)

    auch: Abu Markub;

    der bis zu 120 Zentimeter große Schuhschnabel lebt in den Sümpfen Afrikas. Dieses Tier hat seinen Namen auf Grund seines schuhförmigen Schnabels erhalten.

    Der tropische Vogel ernährt sich von Fischen und Kleintieren.

    Seine Nester sind bis ein Meter große Plattformen, in die er zwei bis drei Eier legt. Die Brutzeit beträgt ca. 30 Tage.

    Er verfügt über ein relativ gutes Sehvermögen und kann wie der Storch klappern.

    Systematik

    Einzige Art der Familie Schuhschnäbel (Balaenicipitidae) aus der Ordnung der Stelzvögel (Ciconiiformes).

    KALENDERBLATT - 15. September

    1812 Die Russen legen nach dem Einmarsch Napoleons I. in der Hauptstadt Moskau Feuer und vernichten so Napoleons Winterquartier.
    1879 Die Nationalhymne El Salvadors, "A la Patria" ("Dem Vaterland"), wird im Nationalpalast zur Aufführung gebracht.
    1919 Die erste republikanische bayerische Verfassung tritt in Kraft.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!