Schuhschnabel

    Aus WISSEN-digital.de

    (Balaeniceps rex)

    auch: Abu Markub;

    der bis zu 120 Zentimeter große Schuhschnabel lebt in den Sümpfen Afrikas. Dieses Tier hat seinen Namen auf Grund seines schuhförmigen Schnabels erhalten.

    Der tropische Vogel ernährt sich von Fischen und Kleintieren.

    Seine Nester sind bis ein Meter große Plattformen, in die er zwei bis drei Eier legt. Die Brutzeit beträgt ca. 30 Tage.

    Er verfügt über ein relativ gutes Sehvermögen und kann wie der Storch klappern.

    Systematik

    Einzige Art der Familie Schuhschnäbel (Balaenicipitidae) aus der Ordnung der Stelzvögel (Ciconiiformes).

    KALENDERBLATT - 27. Januar

    1810 Der tirolerische Freiheitskämpfer Andreas Hofer wird verhaftet.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident und Parteisekretär Chruschtschow legt einen Vierjahresplan vor, mit dessen Hilfe der Wettbewerb mit dem Kapitalismus in den Bereichen Wirtschaftsentwicklung und Hebung des Lebensstandards gewonnen werden soll.
    1967 Der UN-Vertrag über die friedliche Nutzung des Weltraums wird in Washington, Moskau und London unterzeichnet.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!