Ruderfüßer

    Aus WISSEN-digital.de

    (Pelecaniformes)

    mittelgroße bis sehr große Wasservögel, wobei die größten Exemplare in der Familie der Pelikane zu finden sind.


    Unter den vielen Wasservögeln fallen die Vertreter dieser Ordnung durch den eigenartigen Bau ihrer Füße auf: Ihre Zehen sind durch Schwimmhäute verbunden, welche - anders als z.B. bei Gänsen und Enten - auch die nach vorne innen gerichtete "Hinterzehe" einschließen.

    Sie ernähren sich ausschließlich von tierischer Kost.

    Systematik

    Ordnung aus der Klasse der Vögel (Aves), die etwa 60 Arten umfasst.

    Familien:

    Fregattvögel (Fregatidae)

    Kormorane (Phalacrocoracidae)

    Pelikane (Pelecanidae)

    Schlangenhalsvögel (Anhingidae)

    Tölpel (Sulidae)

    Tropikvögel (Phaëthonidae)

    KALENDERBLATT - 24. Juni

    1717 Die Freimaurer schließen sich in London erstmals zu einer Großloge zusammen.
    1921 Die Volksabstimmung von Oberschlesien hat sich zugunsten des Verbleibs beim Deutschen Reich ausgesprochen und gegen den Anschluss an Polen. Die Abstimmung war im Versailler Vertrag festgelegt worden.
    1957 Die USA lösen in der Wüste von Nevada die fünfte und schwerste Atomexplosion der Versuchsserie aus. Am gleichen Tag wird bekannt gegeben, dass die USA jetzt in der Lage seien, eine "saubere" H-Bombe herzustellen, die zu 95 % frei von radioaktiver Ausschüttung sei.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!