Robbie Williams

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Popsänger; * 13. Februar 1974 in Stoke-on-Trent

    eigentlich: Robert Peter Maximilian Williams;

    Robbie Williams war ab 1990 Mitglied der Boygroup "Take That" und begann nach seinem Austritt 1995 eine erfolgreiche Solokarriere.

    Williams wurde nach einem Casting als Mitglied der Boygroup "Take That" ausgewählt. Er hatte bald den Part des "Bad Guy" innerhalb der Band inne und es kam zu Differenzen mit dem Bandmanagement sowie den anderen Mitgliedern. Im Juli 1995 gab Robbie Williams seinen Abschied von "Take That" bekannt. Anfang 1996 folgte die Auflösung der Boygroup.

    1995 machte Williams hauptsächlich durch exzessive Partys und Drogeneskapaden zusammen mit Noel Gallagher von der Band "Oasis" (von der er sich musikalisch beeinflussen ließ) von sich reden. Ende dieses Jahres erschien die erste Solo-Veröffentlichung, ein Cover von George Michaels "Freedom '90". Die Single fiel zwar bei den Kritikern durch, erreichte aber Platz eins der UK-Charts, im Anschluss wurde es vorübergehend wieder ruhig um Williams.

    Mit dem Album "Life Thru a Lens" kehrte er 1997 in die Charts zurück, erreichte jedoch keine Spitzenposition. Der Erfolg der Single "Angels" (1997) wendete das Blatt. 2001 erschien mit "Swing When You're Winning" eine Hommage an Frank Sinatra. Ein Weltrekord gelang Williams - bzw. seinen Fans - mit den Kartenverkäufen seiner Open-Air-Tour 2006: Innerhalb eines Tages wurden 1,6 Millionen Eintrittskarten für seine Konzerte in ganz Europa verkauft. Im Jahr 2010 kehrte Robbie Williams nach 15 Jahren der Trennung zu Take That zurück und brachte zusammen mit Gary Barlow den Song "Shame" heraus, der ein großer kommerzieller Erfolg wurde.

    2004 erschien Williams' Biografie "Feel", in der er auch seine Drogensucht und Depressionen thematisiert.

    Alben (Auswahl)

    1997 - Life Thru a Lens

    1998 - I've Been Expecting You

    2000 - Sing When You're Winning

    2001 - Swing When You're Winning

    2002 - Escapology

    2005 - Intensive Care

    2006 - Rudebox

    2009 - Reality killed the Video Star

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!