Reichsbank

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Deutsche Reichsbank;

    von 1875 bis 1945 Zentralnotenbank des Deutschen Reiches; die Reichsbank war zunächst autonom und von der Regierung unabhängig, wurde ab 1937 aber direkt dem Reichskanzler unterstellt. Nach dem 2. Weltkrieg kam es zur Übernahme der Geschäftsgebäude und Verbindungen durch die jeweiligen Landesbanken (in Westdeutschland die Landeszentralbank, später Deutsche Bundesbank, in der DDR die Deutsche Notenbank, später Staatsbank der DDR).

    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!