Rehburg-Loccum

    Aus WISSEN-digital.de

    Kurort und Stadt in Niedersachsen, im Kreis Nienburg gelegen; ca. 11 000 Einwohner.

    Dinosaurier-Freilichtmuseum, Zisterziener-Kloster (beheimatet heute die Evangelische Akademie); Tourismus.

    Geschichte

    Rehburg-Loccum entstand 1974 durch den Zusammenschluss von Bad Rehburg, Loccum, Münchehagen, Rehburg und Winzlar. Bad Rehburg war im 18. und 19. Jh. ein bedeutender Kurort. In Loccum befindet sich das 1163 gegründete Zisterzienser-Kloster, in dem heute Pastoren ausgebildet werden. In Münchehagen wurden 1980 Saurierspuren gefunden. Im Zusammenhang mit diesen Funden wurde das 1992 eröffnete Dinosaurier-Freilichtmuseum gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung Winzlars ist auf das Jahr 1196 datiert.

    KALENDERBLATT - 18. August

    1870 Im Deutsch-Französischen Krieg werden die Franzosen in der Schlacht von Saint Privat geschlagen. Saint Privat stellt die blutigste Schlacht des ganzen Feldzugs dar.
    1896 Der deutsche Kaiser Wilhelm II. führt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ein, das einen großen Schritt zur deutschen Rechtseinheit darstellt.
    1931 Zwischen dem von Finanznöten geplagten Deutschen Reich und seinen Reparationsgläubigern wird ein Stillhalte-Abkommen von einem halben Jahr vereinbart.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!