Regieassistent

    Aus WISSEN-digital.de

    Assistent des Regisseurs, geht diesem während der gesamten Probenzeit zur Hand. Der Regieassistent führt unter anderem das Regiebuch (Aufzeichnung aller Auf- und Abtritte, Positionen, Lichteffekte usw.), an dem sich spätere Wiederaufnahmen der Inszenierung orientieren. Nach der Premiere überwacht er oft die gesamten weiteren Aufführungen der Inszenierung in alleiniger Verantwortung.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Mai

    1815 Der preußische König Friedrich Wilhelm III. verspricht seinem Volk eine Verfassung, um es für die Befreiungskriege gegen Napoleon zu motivieren.
    1882 Die erste Direktverbindung auf Schienen zwischen Italien und der Schweiz wird gefeiert. Die St.-Gotthard-Unterführung, ein 15 Kilometer langer Tunnel durch die Schweizer Alpen, verbindet die Städte Mailand und Luzern.
    1939 Das deutsche Reich und Italien schließen einen Freundschafts- und Bündnisvertrag, den so genannten Stahlpakt".