Recklinghausen

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Nordrhein-Westfalen, am Rhein-Herne-Kanal gelegen; ca. 125 000 Einwohner.

    Propsteikirche St. Peter, Ikonenmuseum, Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen (z.B. Fachhochschule), Bundes- und Landesbehörden; Bergbau, Metallindustrie, Elektrotechnik, Textil- und Kunststoffindustrie.

    Geschichte

    Recklinghausen geht auf einen Königshof zurück, um den herum sich bis zum 12. Jh. eine Ortschaft entwickelte. Man nimmt an, dass Recklingshausen um 1100 zu den westfälischen Münzstädten gehörte. Als freie Stadt kann Recklinghausen ab dem Jahr 1236 bezeichnet werden. Über weite Zeiträume seiner Geschichte gehörte Recklinghausen zu Köln, von 1316 bis 1618 war die Stadt Mitglied der Hanse.

    KALENDERBLATT - 18. September

    1814 Eröffnung des Wiener Kongresses, auf dem nach der Niederwerfung Napoleons I. eine Neuordnung Europas vorgenommen werden soll.
    1848 In Frankfurt kommt es aus Enttäuschung über die nationale Ohnmacht nach dem Friedensvertrag von Malmö zu verlustreichen Straßenkämpfen.
    1851 Die erste Nummer der "New York Times" erscheint – heute eine der berühmtesten Zeitungen der Welt mit einer Auflage von etwa einer Million pro Tag (Stand: 1999).



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!