Reaktionsgleichung

    Aus WISSEN-digital.de

    Reaktionsgleichungen zur Darstellung von chemischen Reaktionen werden gewonnen, indem die Formeln der beteiligten Substanzen zusammengestellt werden. Sollen dabei auch die Mengenverhältnisse zum Ausdruck kommen, so müssen den Formeln Vorzahlen beigefügt werden. Da die Masse bei chemischen Umsetzungen erhalten bleibt, sind diese so zu wählen, dass links und rechts vom Gleichheitszeichen gleich viele Atome jeder Art auftreten, und zwar unabhängig von ihrer Bindung in den Molekülen.

    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!