Qualitätswein mit Prädikat

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete mit Prädikat; Abk.: Q.m.P.;

    Prädikatswein; obere Qualitätsstufe beim deutschen Wein, unterteilt durch Prädikate nach Maßgabe der Lesearten (Speziallesen). Hierbei handelt es sich um ohne Anreichern alkoholreiche, zumal in den Oberstufen (Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese) oft likörartige süße und/oder mit dem Reiz des Botrytistons veredelte Gewächse. Jeder Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete mit Prädikat kann außerdem als Eiswein ausgezeichnet werden, wenn die hierfür erforderlichen Konditionen bei Lese und Kelterung nachweisbar eingehalten wurden.

    KALENDERBLATT - 15. August

    1914 Das erste Schiff fährt vom Atlantik in den Pazifik, ohne die natürliche Umleitung über Kap Hoorn südlich Feuerlands nehmen zu müssen: Der Panamakanal ist eröffnet.
    1944 Amerikanische und französische Truppen landen südwestlich von Cannes.
    1947 Indien und Pakistan erhalten dank dem Lebenswerk Mahatma Gandhis ihre Unabhängigkeit von Großbritannien.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!