Puerto Rico

    Aus WISSEN-digital.de

    Insel der Großen Antillen; 8 959 km²; 3,9 Millionen Einwohner; Hauptstadt: San Juan.

    Diverse Industrien, Landwirtschaft, Tourismus

    Natur

    Die Küsten sind flach und mit Mangrovendickicht bewachsen. Im Innern ist Puerto Rico gebirgig und von Wäldern oder Savanne bedeckt. Höchste Erhebung ist der Ala de la Piedra (1 338 m). Von den zahlreichen kleinen Flüssen ist mit 73 km der La Plata der längste. Auf Puerto Rico herrscht tropisches Klima, das Jahrestemperaturmittel liegt bei 27 °C.

    Geschichte

    1493 von Kolumbus entdeckt; 1506 bis 1898 spanisch, dann an die USA; 1952 innere Autonomie.

    KALENDERBLATT - 18. August

    1870 Im Deutsch-Französischen Krieg werden die Franzosen in der Schlacht von Saint Privat geschlagen. Saint Privat stellt die blutigste Schlacht des ganzen Feldzugs dar.
    1896 Der deutsche Kaiser Wilhelm II. führt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ein, das einen großen Schritt zur deutschen Rechtseinheit darstellt.
    1931 Zwischen dem von Finanznöten geplagten Deutschen Reich und seinen Reparationsgläubigern wird ein Stillhalte-Abkommen von einem halben Jahr vereinbart.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!