Princeps

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch "Mann an der ersten Stelle")

    in der republikanischen Zeit Roms durch Ansehen und tatsächlichen Einfluss die führende Persönlichkeit, die als "princeps civium", Erster der Bürger, besonders in Gefahrenzeiten entscheidend in die politische Entwicklung eingriff. In der Kaiserzeit Kaisertitel. Auf der staatsrechtlich nicht klar umschriebenen Stellung als Princeps und der Beauftragung mit führenden republikanischen Ämtern auf Lebenszeit beruhte die Machtstellung des Augustus und seiner Nachfolger (Prinzipat, das den Schein der republikanischen Grundlage wahrte und auch formell republikanische Institutionen beibehielt, in Wirklichkeit aber monarchisch war). Erst unter Diokletian offizielle rechtliche Loslösung von allen republikanischen Resten. Siehe auch Dominat.

    KALENDERBLATT - 19. Juni

    1867 Der von dem französischen Kaiser Napoleon III. inthronisierte habsburgerische Kaiser Maximilian von Mexiko wird nach dem Abzug der französischen Truppen zum Tode verurteilt und hingerichtet.
    1965 Der algerische Staatspräsident Ahmed Ben Bella wird vom Revolutionsrat gestürzt und bis zum Jahr 1979 unter Hausarrest gestellt.
    1979 Am Rhein spielt sich eine der größten Umweltkatastrophen ab: Durch Vergiftung des Wassers stirbt praktisch der ganze Fischbestand. Als Ursache wird vermutet, dass ein Schiff tödliches Insektenvernichtungsmittel verloren hat.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!