Preußische Reformen

    Aus WISSEN-digital.de

    von den Ministern Stein und Hardenberg 1806/07 eingeleitete politisch-gesellschaftlich-militärische Reformen; markierten den Übergang vom absolutistisch regierten Ständestaat zum bürgerlichen Verfassungsstaat sowie vom Agrar- zum Industriestaat; die Reformen verwirklichten die Befreiung der Bauern, das Prinzip der Selbstverwaltung auf kommunaler Ebene, die Gewerbefreiheit, zudem umfassten sie den Bereich des Heeres und der Bildung.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.