Pokal

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    1. mit einem Standfuß versehenes Trink- bzw. Ziergefäß aus Gold, Silber, Zinn oder (seit dem 15. Jh.) Glas; seit dem 16./17. Jh. immer als Deckelbecher gestaltet; Form des Pokals leitet sich vom Kelch ab.
    1. Siegpreis bei Wettkämpfen (vor allem im Sport).


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Mai

    1618 Der Prager Fenstersturz wird zum Signal für den allgemeinen Aufstand gegen Österreich.
    1915 Italien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg und löst gleichzeitig den 1882 zwischen Italien, Deutschland und Österreich geschlossenen Dreibund.
    1948 In London einigen sich die drei Westmächte auf eine gleichzeitige Währungsreform in ihren Besatzungszonen.