Pimpinell

    Aus WISSEN-digital.de

    (Pimpinella major (L.) bzw. P. saxifraga)

    auch: Pimpinella, Bibernell;

    staudenförmiges Gewächs aus der Gattung der Doldenblütler, das als Gemüse, Gewürz und Heilpflanze Verwendung findet; weiße, gelblich-weiße oder rosarote Blütendolden. Wurzelstock (Pimpinellae radix) als Heilmittel gegen Bronchitis und Astma, in der Volksmedizin auch bei Husten, Verdauungsbeschwerden und zur Wundheilung verwendet.

    Auch der kleine Wiesenknopf (Sanguisorba Minor Scop.) wird in manchen Gegenden als Bibernelle bezeichnet.

    KALENDERBLATT - 1. Dezember

    1900 Der Präsident der Burenrepublik Transvaal, Paulus Krüger, trifft in Köln ein. Er befindet sich auf Europa-Reise, um um Unterstützung im Krieg gegen England zu werben.
    1927 Der so genannte Sicherheitsausschuss des Völkerbunds tritt zum ersten Mal zusammen, um ein Abrüstungsabkommen auszuarbeiten.
    1930 Reichspräsident Hindenburg erlässt eine Notverordnung, die die Finanzwirtschaft wieder in Ordnung bringen soll.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!