Pigment (Chemie)

    Aus WISSEN-digital.de

    Ein Pigment ist ein in Lösungs- oder Bindemitteln praktisch unlösliches organisches (organische Stoffe) oder anorganisches Farbmittel, das Lacken und Anstrichmitteln ihre Farbe verleiht. Einer der ältesten bekannten organischen Farbstoffe ist Indigo, der früher aus Indigopflanzen gewonnen und seit 1870 synthetisch hergestellt wird. Natürliche anorganische Pigmente werden durch Mahlen, Schlämmen und Trocknen aus Erden, wie Ocker, gewonnen. Künstliche anorganische Pigmente erhält man z.B. aus Titanoxid (Titan), Chromgelb und Zinkgelb. Anorganische Pigmente sind chemisch sehr stabil und deshalb licht-, wetter- und temperaturbeständig.

    KALENDERBLATT - 13. Juli

    1816 Erste Rheinfahrt eines Dampfschiffs.
    1870 Das Erste Vatikanische Konzil billigt das Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes bei Definitionen der Glaubens- und Sittenlehre.
    1931 Der so genannte "Schwarze Montag" erschüttert die deutsche Wirtschaft.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!