Pierre Cardin

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Modedesigner; * 7. Juli 1922 in Sant' Andrea bei Treviso (Italien)

    eigentlich: Pietro Cardini;

    anfangs Mitarbeiter von Christian Dior, eröffnete 1950 ein eigenes Atelier. Seinen ersten großen Erfolg feierte er 1954 mit seinen "Robes bulles"; 1960 folgte die "Zylinderlinie".

    1979 hielt er als erster westlicher Modeschöpfer Modenschauen in China ab und vertreibt seitdem seine Mode, Accessoires und Inneneinrichtungen in die ganze Welt.

    KALENDERBLATT - 14. Dezember

    1911 Der Norweger Amundsen erreicht als erster Mensch den Südpol.
    1918 In New York wird Giacomo Puccinis Musikkomödie "Gianni Schicchi" uraufgeführt. Das Libretto des Einakters stammt von Forzano.
    1925 In der Berliner Oper findet die Uraufführung der Oper "Wozzeck" statt. Die von Alban Berg geschriebene Oper beruht auf Georg Büchners gleichnamigen Drama.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!