Pierre Cardin

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Modedesigner; * 7. Juli 1922 in Sant' Andrea bei Treviso (Italien)

    eigentlich: Pietro Cardini;

    anfangs Mitarbeiter von Christian Dior, eröffnete 1950 ein eigenes Atelier. Seinen ersten großen Erfolg feierte er 1954 mit seinen "Robes bulles"; 1960 folgte die "Zylinderlinie".

    1979 hielt er als erster westlicher Modeschöpfer Modenschauen in China ab und vertreibt seitdem seine Mode, Accessoires und Inneneinrichtungen in die ganze Welt.

    KALENDERBLATT - 19. August

    1493 Maximilian I., der "letzte Ritter", wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
    1915 Das deutsche U-Boot "U24" versenkt das Passagierschiff "Arabic". Etwa 50 Menschen kommen ums Leben. Gleichzeitig wird "U27" von einem unter amerikanischer Flagge fahrenden britischen Kriegsschiff beschossen und die Überlebenden gegen jede Regel des Seekriegs ermordet. Diese Ereignisse führen zum Ende des begrenzten U-Boot-Krieges gegen England.
    1936 In Moskau beginnen die ersten Schauprozesse gegen die antistalinistische Opposition.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!