Peter Altenberg

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Schriftsteller; * 9. März 1859 in Wien, † 8. Januar 1919 in Wien

    eigentlich: Richard Engländer;

    Datei:Altenbur.jpg
    Peter Altenberg

    stammte aus großbürgerlicher Familie, sein Studium in Jura und Medizin brach er ebenso ab wie eine Buchhändlerlehre. 1882 attestierte ihm ein Arzt Berufsunfähigkeit. Altenberg war Stammgast im Wiener Café Griensteidl, wo er in den 90er Jahren Friedell, Karl Kraus, Schnitzler, Polgar u.a. kennen lernte. Ab 1910 lebte er, teilweise auf Veranlassung seines Bruders, mit Unterbrechungen in verschiedenen Nervenheilanstalten.

    Hauptwerke: "Wie ich es sehe", "Was der Tag mir zuträgt".

    KALENDERBLATT - 24. Juni

    1717 Die Freimaurer schließen sich in London erstmals zu einer Großloge zusammen.
    1921 Die Volksabstimmung von Oberschlesien hat sich zugunsten des Verbleibs beim Deutschen Reich ausgesprochen und gegen den Anschluss an Polen. Die Abstimmung war im Versailler Vertrag festgelegt worden.
    1957 Die USA lösen in der Wüste von Nevada die fünfte und schwerste Atomexplosion der Versuchsserie aus. Am gleichen Tag wird bekannt gegeben, dass die USA jetzt in der Lage seien, eine "saubere" H-Bombe herzustellen, die zu 95 % frei von radioaktiver Ausschüttung sei.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!