Paula Wessely

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichische Schauspielerin; * 10. Januar 1907 in Wien, † 11. Mai 2000 in Wien

    Datei:WESS0029.jpg
    Wessely, Paula

    1932 hatte die Metzgermeisterstochter aus Wien als "Rose Bernd" in Berlin Erfolge gefeiert und war über Nacht als große Tragödin in die Theatergeschichte eingegangen. Paula Wessely spielte an Theatern in Berlin, Salzburg und Wien.

    Sie war auch Filmschauspielerin: Unter anderem hatte sie Rollen im Willy-Forst-Film "Maskerade" (1934) und im nationalsozialistischen Kinofilm "Heimkehr". Partner war in vielen Rollen ihr Ehemann Attila Hörbiger.

    Filme (Auswahl)

    1934 - Maskerade

    1943 - Späte Liebe

    1953 - Ich und meine Frau

    1957 - Noch minderjährig (Unter achtzehn)

    1961 - Der Bauer als Millionär


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Mai

    1618 Der Prager Fenstersturz wird zum Signal für den allgemeinen Aufstand gegen Österreich.
    1915 Italien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg und löst gleichzeitig den 1882 zwischen Italien, Deutschland und Österreich geschlossenen Dreibund.
    1948 In London einigen sich die drei Westmächte auf eine gleichzeitige Währungsreform in ihren Besatzungszonen.