Natürliche Zuchtwahl

    Aus WISSEN-digital.de

    Zusammenwirken der Vererbung, erblicher Veränderung und Auslese unter dem Einfluss der natürlichen Umwelt während der Stammesgeschichte der Organismen (Darwin). Die ständige Auslese wird noch gefördert durch die geschlechtliche Zuchtwahl der Wildtiere, die nur gesunde und gut angepasste Geschlechtspartner zur Fortpflanzung kommen lässt.

    Siehe auch Selektion.

    Ggs. zu: künstliche Zuchtwahl

    KALENDERBLATT - 30. September

    1273 Das deutsche Interregnum wird mit der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König beendet.
    1767 Gotthold Ephraim Lessings Lustspiel "Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück" wird in Hamburg uraufgeführt.
    1791 Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" wird in Wien uraufgeführt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!