Napoleon Franz Joseph Karl Bonaparte

    Aus WISSEN-digital.de

    Herzog von Reichstadt; * 20. März 1811 in Paris, † 22. Juli 1832 in Schönbrunn

    von den Bonapartisten Napoleon II. genannt;

    Sohn aus der Ehe Napoleons I. mit der österreichischen Prinzessin Marie-Louise.

    Drei Jahre nach seiner Geburt musste Napoleon I. als Kaiser abdanken und auch auf die Thronfolge seines Sohnes Franz verzichten. Marie-Louise begab sich mit dem Kronprinzen nach Wien, wo Franz Napoleon Bonaparte den Titel Herzog von Reichstadt erhielt.

    Im Alter von 21 Jahren erlag der Herzog einer Lungentuberkulose.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!