Maurice Allais

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Nationalökonom; * 31. Mai 1911 in Paris, † 9. Oktober 2010 in Saint-Cloud bei Paris

    Forschungen zur Mikroökonomie und Kapitaltheorie; 1988 Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine Arbeiten zu den mathematischen Grundlagen der Gleichgewichtstheorie sowie der effizienten Nutzung natürlicher Ressourcen. Zu seinen weiteren Ehrungen zählen u.a. die Goldene Medaille des Centre National de la Recherche Scientifique für sein Gesamtwerk (1978) und der Spécial Prize der Jury Dupuit-de-Lesseps (1987), mit dem ebenfalls sein Gesamtwerk geehrt wurde.

    Kalenderblatt - 23. Juli

    1901 Geheimrat Professor Dr. Robert Koch prophezeit den Sieg über die Tuberkulose.
    1932 Der Völkerbund beendet seine Abrüstungskonferenz in Genf. In die allgemeine Abrüstungskonvention soll aufgenommen werden: Verbot von Luftangriffen gegen die Zivilbevölkerung, der chemischen und bakteriologischen Waffen und der Flammenwerfer, sowie die Tonnagebegrenzung von Kampfwagen und der Kaliber der schweren Artillerie.
    1969 Das amerikanische Raumschiff "Apollo 11" landet wohlbehalten im Pazifik.