MP3

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: MPEG Audio Layer 3 und Moving Picture Experts Group Audio Layer 3,

    weit verbreitetes Format und digitales Verfahren zur effektiven Komprimierung von Audiodaten (Tondaten). Das Soundformat wurde Anfang der 90er Jahre vom Fraunhofer-Institut in Erlangen entwickelt. Mittels MP3 kann die Datenmenge ohne größere Verluste der Klangqualität bis auf ein Zwölftel der ursprünglichen Größe reduziert werden (ca. 1 MB für eine Minute Musik). Dies ist durch eine besonders effektive Komprimierung, durch die Ausfilterung unhörbarer sowie durch Ausblenden überlagerter Frequenzen möglich.

    Zum Abspielen von MP3-Dateien benötigt man einen MP3-Player; auch QuickTime (4.0) spielt MP3-Dateien ab. Im Internet sind viele Musikstücke - auch illegale Kopien - im MP3-Format gespeichert und lassen sich problemlos herunterladen.

    KALENDERBLATT - 6. Juni

    1944 D-Day: Britische und amerikanische Truppen landen in der Normandie.
    1951 Eröffnung der ersten Internationalen Berliner Filmfestspiele "Berlinale".
    1995 In Johannesburg wird die Todesstrafe für verfassungswidrig erklärt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!