Louis Henry Sullivan

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Architekt; * 3. September 1856 in Boston, Massachusetts, † 14. April 1924 in Chicago

    gehört zu den Wegbereitern der modernen konstruktivistischen Bauweise. Er entwickelte die Theorie eines strengen Funktionalismus. Für seine Wolkenkratzerbauten sah er als tragendes Element Stahl vor, den er auch in ästhetischer Hinsicht würdigte. Sein Epoche machender Bau ist das Wainwright Building in Saint Louis (1890-91). Sullivan wirkte als Theoretiker weit ins 20. Jh. hinein, sein größter Schüler war F.L. Wright. In seinen Dekorationen gehört er dem Jugendstil an.

    Weitere Hauptwerke: Auditorium Building, Chicago (1887-88); Guaranty Building, Buffalo (1894/95); Gage Building, Chicago (1898); Kaufhaus Carson Pirie Scott, Chicago (begonnen 1899).


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.